Rezepte

Kochen mit Blacky


Jedes der aufgeführten Rezepte wurde garantiert in irgendeiner Weise in meiner Küche ausprobiert.
Ich stehe ungern mehr als eine Stunde in meiner oder in einer anderen Küche. Schließlich wird das Essen sowieso nur in 10 Minuten hinuntergeschlungen. Daher beschränken sich die Kochrezepte im Großen und Ganzen auf einfachere Dinge. Wenn Sie ein 5-Gänge-Menü haben wollen, gehen Sie ins Restaurant. Das ist auf den ersten Blick vielleicht teurer, aber es schont die Nerven und Ihre kostbare Zeit. Schließlich brauchen Sie die spätestens dann, wenn Sie Schatzis Hemden bügeln.

Indes scheine ich einen Hang zur Selbstverstümmelung in der Küche zu entwickeln. Zumindest hat sich sowohl das Kochen und das Backen als erhebliches Gesundheitsrisiko für mich herausgestellt. Nachdem ich letztes Jahr umgezogen war und endlich eine richtige Küche zur Verfügung hatte, habe ich es geschafft, mir innerhalb von 6 Wochen 5 Brandnarben an beiden Händen und eine am Knie zu zuziehen. Weiterhin musste ich feststellen, dass eine Küchenraspel nicht vor meinen Fingern halt macht. Seitdem hat sich meine bessere Hälfte bereit erklärt, mir jedigliche Dinge aus oder vom Herd zu nehmen, ansonsten wird das wohl nichts mehr mit dem nächsten Schönheitswettbewerb.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen mehr Geschick und viel Spaß beim Kochen und Backen!
Guten Appetit, wohl bekomm's und Prost!